Ray Collins

- 29 April 2016 -

Ray Collins

Ray Collins´ HOT-CLUB

Seit 2000 ist die zehnköpfige Band Ray Collins´ HOT-CLUB aus der internationalen Swing- und Rock´n´Roll-Szene nicht mehr weg zu denken. Mit ihrem sehr eigenen Mix aus Swing und frühem Rhythm and Blues hat die Band bereits sieben Alben veröffentlicht, ist in 3 Kinofilmen aufgetreten und hat in mehr als 30 Ländern gespielt. Ihr Erkennungszeichen sind die meist ziemlich wilden Konzerte. Aber letztlich sind es die eigenen Songs, die die Zuschauerzahlen ständig wachsen ließen. Mit Liedern wie Barefoot, Out Of My Mind oder Little House hat die Band quasi ihre eigenen Klassiker geschaffen. Als auch überregionaler Publikums-Magnet bringen sie sämtliche Tanzbeine zum Schwingen.
www.the-hot-club.com

Trio Schlagerlust

Zum Einlass werden ab 19 Uhr die Lokalmatadoren des Trio Schlagerlust in großer Besetzung (Akkordeon, Kontrabass, Gitarre, verstärkt durch Saxophon und Schlagzeug) das Publikum mit Schlagern aus dem Wirtschaftswunder-Deutschland der 50er und 60er Jahre und Klassikern des Rock’n’Roll anheizen. Mit Titeln von „Liebeskummer lohnt sich nicht“ bis „Return to Sender“ oder „Tutti Frutti“ werden sie ihr Publikum mitreißen.
www.trio-schlagerlust.de

Eine besondere Augenweide bieten die US-Classic-Cars, die im Außenbereich bewundert werden
können.

Open doors ab 18 Uhr

Kartenvorverkauf
25,- € (inkl. Geb.) bei HNA Ticketservice, Orangerie, Bestellung über Ray-Collins-in-Kassel@gmx.de,
(Abendkasse: 28,- €)